Die Zeitmaschine in die Vergangenheit

Töpfer auf der Hohkönigsburg © Jean-Luc Stadler - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Historische Nachbildung

1., 2. und 3. April

Machen Sie drei Tage lang einen Sprung in die Geschichte! Eine aus Burgund stammende Künstlertruppe, La Compagnie de Saint-Georges, nimmt die Festung komplett ein. Seien es Soldaten, Handwerker oder einfache Bauern, Männer, Frauen oder Kinder - mehr als einhundert kostümierte Personen tummeln sich auf der Burg, als ob das 15. Jahrhundert wieder auferstanden wäre. 

 

Die Künstlertruppe Compagnie de Saint-Georges ist eine internationale Vereinigung, die sich auf die symbolische Darstellung der lebendigen Geschichte des Mittelalters spezialisiert hat. Sie ist auf der Hochkönigsburg bereits mehrfach aufgetreten. Seit mehr als 25 Jahren rekonstruiert sie möglichst echt den Alltag am Ende des 15. Jahrhunderts; sie wirkt in ganz Europa. Steigen Sie ein in die Zeitmaschine in die Vergangenheit!

Praktische Infos

Organisiert mit der Compagnie de Saint Georges

Von 9.15 Uhr bis 18.00 Uhr. Letzter Eintritt : 17.15 Uhr



Voller Preis: 14 € / Besucher von 6-17 Jahren: 10 €

  • Version pdf
  • Imprimer cette page
  • Partage Facebook
  • Partage twitter
  • Partage Google+
  • Partage pinterest
  • Ajouter aux favoris
Töpfer auf der Hohkönigsburg © Jean-Luc Stadler - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich