• Multisensorieller Workshop "Die Kriegskunst im Mittelalter"

Multisensorieller Workshop "Die Kriegskunst im Mittelalter"

 - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Beschreibung

An strategischen Orten wie der Waffenkammer, oder der Artillerie-Bastion, führt der Animateur die Teilnehmer in die Kriegskunst des Mittelalters ein. Man entdeckt verschiedene Waffentypen - Feuerwaffen, Hieb- und Stickwaffen, etc. - und deren Verwendung. Bei Spiel und Aufgaben mit archäologischen Gegenständen, Schwertern, Kettenhemden und Helmen werden die Besonderheiten des mittelalterlichen Kampfes schnell nachvollziehbar. Das tägliche Leben eines Ritters wird, in Zusammenhang mit seiner Ausbildung und seinen Lebensregeln, geschildert.

Uhrzeiten werden anlässlich der Reservierung bestimmt.

Publikum

  • sehbehinderte besucher (gruppen),Sehbehinderte Besucher (Gruppen),

Sprachen

französisch

Uhrzeiten

bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30
bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30

Die Burg ist ganzjährig geöffnet auβer am 1. Januar, 1. Mai, 10. Juli (Tour de France 2019) und 25. Dezember. Neue Öffnungszeiten ab März : Montags öffnet die Burg ab 10.30 Uhr.

Bemerkungen

Diese Führungen werden bei zu großem Besucherandrang nicht angeboten.

Preise

Einstrittspreise + Zuschlag :

2 €/Pers. + 40 €/Workshop

Praktische Infos

Dauer: 2 Stunden

Maximal 30 Personen pro Gruppe.

Alter oder Verständigungsniveau: 5 - 18 Jahre

Führung

Ja

Veranstaltung

Nein

Reservierungen

Mit