• Spezial-Workshop "Die Kriegskunst im Mittelalter"

Spezial-Workshop "Die Kriegskunst im Mittelalter"

 - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Beschreibung

An strategischen Plätzen, wie der Waffenkammer oder der Artillerie-Bastion, bekommen die Teilnehmer einen ersten Eindruck von der Kunst der Kriegsführung im Mittelalter. Verschiedene Waffentypen, wie z.B. Hieb- und Stichwaffen, Feuerwaffen etc, sowie deren Verwendung werden erklärt. Die Teilnehmer können selbst die alten Schwerter, Kettenhemden und Helme anfassen und dadurch noch besser nachvollziehen, unter welchen Bedingungen und Schwierigkeiten die Soldaten damals kämpfen mussten. Zum weiteren Verständnis wird besonders auf den Alltag eines Ritters, seine Ausbildung und seine Lebensumstände eingegangen.

Uhrzeiten werden anlässlich der Reservierung bestimmt.

Publikum

  • geistig behinderte besucher (gruppen),Geistig behinderte Besucher (Gruppen),

Sprachen

Französisch

Uhrzeiten

bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30
bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30
bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30

Die Burg ist ganzjährig geöffnet auβer am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.

Bemerkungen

Diese Führungen werden bei zu großem Besucherandrang nicht angeboten.

Preise

Einstrittspreise + Zuschlag :

2 €/Personen  + 40 €/Workshop

Praktische Infos

Dauer: 2 Stunden

Maximal 30 Personen pro Gruppe.

Alter oder Verständigungsniveau: 5 - 18 Jahre

Führung

Ja

Veranstaltung

Nein

Reservierungen

Mit

  • Version pdf
  • Imprimer cette page
  • Partage Facebook
  • Partage twitter
  • Partage Google+
  • Partage pinterest
  • Ajouter aux favoris
 - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Interne Links