• Spezial-Workshop "Eine Burganlage im Mittelalter erbauen und verteidigen"

Spezial-Workshops "Eine Burganlage im Mittelalter erbauen und verteidigen"

 - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Beschreibung

Warum wurde dieser Standort gewählt? Mit welchen Mitteln wurde die Burg gebaut? Welche Schwierigkeiten ergaben sich bei einem solchen Bau? Wer arbeitete auf der Baustelle? Mit welchen Werkzeugen und Materialien wurde gearbeitet? Wie wurde die Verteidigung einer mittelalterlichen Burg in den Bergen organisiert?

All diese Fragen werden auf dem Rundgang durch die Burg beantwortet. Die Teilnehmer werden angeleitet, selbst nach Spuren der Erbauung zu suchen und Verteidigungssysteme zu erkennen. Anschließend wird, an Hand von Modellen, noch genauer auf die mittelalterlichen Bautechniken, die verschiedenen Hebesysteme, die Verteidigungsmaschinen usw. eingegangen.

Uhrzeiten werden anlässlich der Reservierung bestimmt.

Publikum

  • geistig behinderte besucher (gruppen),Geistig behinderte Besucher (Gruppen),

Sprachen

französisch

Uhrzeiten

bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30
bis Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag et Freitag um 09h30 et 13h30

Die Burg ist ganzjährig geöffnet auβer am 1. Januar, 1. Mai, 10. Juli (Tour de France 2019) und 25. Dezember. Neue Öffnungszeiten ab März : Montags öffnet die Burg ab 10.30 Uhr.

Bemerkungen

Diese Führungen werden bei zu großem Besucherandrang nicht angeboten.

Preise

Einstrittspreise + Zuschlag :

2 €/Pers. + 40 €/Workshop

Praktische Infos

Auf Reservierung von Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr bis 03.69.33.25.00 Uhr oder per Mail an haut-koenigsbourg@bas-rhin.fr

Dauer: 2 Stunden

Maximal 30 Personen pro Gruppe.

Alter oder Verständigungsniveau: 5 - 18 Jahre

Führung

Ja

Veranstaltung

Nein

Reservierungen

Mit

 - Hohkönigsburg, Elsass, Frankreich

Interne Links